ÜBERBLICK ÜBER DIE EUROPÄISCHEN VORSCHRIFTEN ZUR EINWILLIGUNG IN COOKIES

Gemäß europäischem Gesetz sind Organisationen, die über Websites Cookies an die Computer von Besuchern übertragen, verpflichtet, deren „Einwilligung“ einzuholen, nachdem sie verständlich und umfassend darüber informiert haben, wie diese Cookies genutzt werden.

Um diese Anforderungen zu erfüllen, haben wir vier Maßnahmen ergriffen:

1. Identifizierung von Cookies und anderen Tracking-Technologien, die von dieser Website übertragen     werden, sowie ihres Zwecks und zugehöriger Informationen wie die Gültigkeitsdauer und die     Information, ob diese Cookies von unserer Website oder von Dritten stammen.
2. Bewertung des Umfangs der Informationsspeicherung durch diese Cookies hinsichtlich der     atenschutzerwartungen von Besuchern, basierend auf den gemäß (i) erfassten Informationen.
3. Bereitstellung „verständlicher und umfassender“ Informationen über Website-Cookies, wobei der     Umfang der Offenlegung dem Umfang der durch die einzelnen Cookies erfassten Informationen     entspricht.
4. Entscheidung über eine geeignete Strategie zur Einholung von Einwilligungen für Website-Cookies,     wobei ihr Zweck und der Umfang der erfassten Informationen berücksichtigt wurden. Für bestimmte     Typen von Cookies können rechtliche Ausnahmeregelungen gelten und in diesen Fällen ist für     derartige Cookies keine Einwilligung erforderlich.